GraphicJet Hi-Res Inkjet

Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-printen-op-houten-metsel-profiel-S Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-70P-printen-op-karton-doos-S Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-printen-op-spanband-S Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-printen-op-koker-karton-S Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-printen-op-doos-karton-AGF-S Kortho-GraphicJet-HR-inkjet-printen-op-houten-balk-S

Kortho’s GraphicJet Hi-Res Inkjet

Unter dem Namen “Kortho GraphicJet” bietet Kortho eine breite Palette von Hi-Res Inkjet-Druckern an; von unabhängigen Budget-Modellen (die mit Kartuschensystemen konkurrieren) bis zu Windows-basierten Systemen, die Nicelabel Windows-Treiber enthalten. Dies macht es möglich, diese Drucker von jeder beliebigen Windows-Software oder ERP-Systemen zu steuern. Viele unserer frühesten (Jahrgang 2000)  Modelle sind noch im Einsatz – eine Tatsache, die die Haltbarkeit und Qualität dieser Palette von Druckern unterstreicht. Diese Tatsache, kombiniert mit dem Fakt, dass der GraphicJet mit mehr als 150 verschiedenen Arten von Tinten verfügbar ist, macht Kortho’s Hi-Res Inkjet zu den zuverlässigsten Hi-Res Druckern der Welt.

Eigenschaften des Kortho GraphicJet Hi-Res Inkjetdrucker

  • Luftdruckloses Tintensystem, welches den Druckkopf mit Tinte durch Kapillarwirkung versorgt. Dadurch wird sichergestellt, dass sich ändernde Umgebungsbedingungen die Druckqualität nicht beeinflussen.
  • Niedrigste Verbrauchs- und Wartungskosten auf dem Markt.
  • Sehr breite Palette von Modellen, von unabhängigen Budgets bis zu vollständig Windows-basierten Modellen einschließlich eines Nicelabeltreibers.
  • Bis zu zwei Druckköpfe mit einem einzigen Controller
  • Aus den besten Materialien gefertigt. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit sind garantiert.
  • Alle Teile sind einzeln austauschbar. Dies verhindert den Erwerb kompletter Modelle, um kleine Komponenten zu ersetzen.
  • Kodiert in eine beliebige Richtung innerhalb von 180 Grad, sodass die Möglichkeit besteht, auch in einem Winkel zu drucken.
  • Erhältlich mit verschiedenen Druckkopfhöhen.
  • Kostenlose Basislabeldesign-Software.
  • Abgesehen vom “stand-alone” Einsatz, können sie auch direkt integriert und aus jeder Windows-Umgebung, einschließlich der vollständigen Unterstützung aller Nicabel Funktionen, gesteuert werden.
  • Serialisierung ist über variablen Druck und bidirektionale Kommunikation mit dem ERP-System möglich.